Review: Black Magic Tree – THROUGH THE GRAPEVINE

-

Review: Black Magic Tree – THROUGH THE GRAPEVINE

- Advertisment -

Abgestimmt

Auf ihrem Debüt THROUGH THE GRAPEVINE fächert dieses Berliner Quintett in sieben Songs alles auf, was das Vintage-Rock-Herz von einer stimmigen Platte verlangt. Eingestiegen wird mit dem heavy-hippiesken ›Mandala Lady‹, das lyrisch in die Fußstapfen von Songs wie ›Hello I Love You‹ von den Doors tritt und um die Huldigung eines mystisch anmutenden weiblichen Geschöpfs herum-groovt, während gleich das zweite ›Beethoven‹ den eindeutigen Hit der Platte darstellt – eine spritzige Feelgood-Hommage an den Rock’n’Roll.

Hypnotisierend atmosphärisch wird es mit ›Long Night‹, sanft geplänkelig und sich vor Songs wie ›Tangerine‹ verneigend hingegen mit ›Inner Rest‹. Und natürlich darf auch eine ordentliche Heavy-Rock-Watsche nicht fehlen: ›Flower‹ glänzt mit einem schweren Riff, verführerischen Vocals in der Strophe, gekonnten Urschreien in Chorus und Schluss sowie einem abwechslungsreichen Solo bzw. Zwischenteil zum Headbangen. Ein absolut stimmiges Erstlingswerk, das klare Retro-Einflüsse aufweist und dabei modern genug klingt.

7 von 10 Punkten

Black Magic Tree, THROUGH THE GRAPEVINE, KARMA CONSPIRACY RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Son Volt: Wahrheit und Leidenschaft

Unbeirrbarer Eigenbrötler und künstlerischer Visionär: Jay Farrar ist beides. Mit den legendären Tupelo hob der 54-jährige Amerikaner einst das...

Rock-Mythen: Marc Bolan – Tod im Morgengrauen

Als es geschah, hatte der Londoner Tag gerade begonnen: Vor 44 Jahren, am Morgen des 16. September 1977, kam...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...

Blackberry Smoke: Stones-Coveralbum zum Record Store Day Black Friday

Am 26. November ist Record Store Day Black Friday. Für dieses Datum haben sich Blackberry Smoke etwas ganz besonderes...
- Werbung -

Monolord: Neues Album YOUR TIME TO SHINE

Das schwedische Trio veröffentlicht eine neue Platte. Am 29. Oktober erscheint das gute Stück. Erste Eindrücke gibt es jetzt schon...

Blues Boom: Free

Die Band mit der Scheiß-drauf-Einstellung, die sich in der rauen Realität der britischen Blues Clubs ihre Sporen verdiente. Die Geschichte...

Pflichtlektüre

Review: Lindsey Buckingham – SOLO ANTHOLOGY: THE BEST OF LINDSEY BUCKINGHAM

3-CD-Retrospektive vom Fleetwood-Mac-Beau. Zweimal schon, 1987 und erst kürzlich wieder,...

Deep Purple: Stuttgart, Schleyer-Halle (14.06.2017)

Routinierter letzter Vorhang Ist es wirklich die letzte Tournee? War...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen